Teilnahmebedingungen für Assembly

VERANSTALTUNGSZEITRAUM 23.5. – 26.5.2019
AUSSTELLUNGSBEITRAG: EUR 400,-

DO, 23.5.2019
20:00 Eröffnungsmodenschau, Kunsthaus Graz | Space 01

FR, 24.5.2019
12:00 – 19:30 Eröffnung Verkaufsausstellung, Kunsthaus Graz | Space 01
Anwesenheit aller DesignerInnen- an ihrem Verkaufstand erforderlich

SA, 25.5.2019
11:00 – 21:00 
Verkaufsausstellung, Kunsthaus Graz | Space 01
17:00 Street Fashion Show, Murinsel

SO, 26.5.2019
11:00 – 18:00
 Verkaufsausstellung, Kunsthaus Graz | Space 01

ORGANISATION
Gesamtorganisation Kunsthalle Gries und Pell Mell

ANMELDUNG
Die Anmeldung erfolgt online über das Anmeldeformular auf ASSEMBLY-FESTIVAL.AT. Dieses muss bis spätestens bis zum 17.2.2019 vollständig ausgefüllt und mit 3 Bildern aktueller Arbeiten abgeschickt werden.

TEILNAHME

Über die Teilnahme der AusstellerInnen entscheidet eine Jury.

AUSSTELLUNGSBEITRAG
DER AUSSTELLUNGSBEITRAG VON EUR 400,- IST BIS 14.4.2019 ZU ENTRICHTEN. Bei verspäteter Zahlung und vergeblicher Mahnung behält sich der Veranstalter das Recht vor über nicht bezahlte Standflächen anderweitig zu verfügen. Ein Rücktritt aus dem Vertrag kann nur schriftlich erfolgen und ist nur dann rechtswirksam, wenn die Veranstalter ihr Einverständnis geben. Die Standflächenaufteilung erfolgt durch den Veranstalter. Gegen die Standplatzvergabe kann kein Einspruch erhoben werden!

VERKAUFS-AUSSTELLUNG

Während der Ausstellungszeiten ist der Aussteller/die Ausstellerin für die Beaufsichtigung der zugeteilten Ausstellungsflächen selbst verantwortlich. Das gilt auch für den Auf- und Abbau, vor Beginn und nach Ende der Veranstaltung. Für den An- und Abtransport sowie die etwaige Verzollung von Waren aus dem Ausland ist jeder Designer/jede Designerin selbst zuständig.

AUFBAU
FREITAG 24.5.2019, 8:00 – 11:00

Der Veranstalter stellt ein einheitliches Ausstellungsdesign und Labelkennzeichnung zur Verfügung: Für ModedesignerInnen eine Kleiderstange und eine Ablagebox, sowie für Schmuck-, Accessoire- und ProduktdesignerInnen Boxen. Eigene Präsentationsmöbel sind nicht zugelassen. DER AUFBAU MUSS BIS SPÄTESTENS AM FREITAG um 11:00 FERTIG GESTELLT SEIN. Alle für die Einrichtung und Dekoration des Standes verwendeten Materialien müssen der Norm B1Q1 entsprechen.

WICHTIG FÜR ALLE MODE- UND TASCHENDESIGNERINNEN
Alle Mode- und TaschendesignerInnen müssen ihre Stände bis spätestens Freitag 11:00 aufgebaut haben. Da die Jury des Kastner & Öhler Fashion Award  alle Kollektionen beurteilen wird, ist die Anwesenheit der DesignerInnen bei ihren Ständen verpflichtend.

ABBAU SONNTAG 26.5.2019, 18:00 – 23:00
Kein Aussteller/keine Ausstellerin darf vor Beendigung der Veranstaltung seine/ihre Ausstellungsflächen räumen. Der Abbau hat innerhalb der angegebenen Abbauzeit zu erfolgen. Für Beschädigungen in und an den Ausstellungsräumlichkeiten haften die AusstellerInnen.

EINGEREICHTE UNTERLAGEN
Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin bestätigt, dass alle eingesandten Unterlagen (Fotos, Grafiken, Texte usw.) frei von Rechten Dritter sind und dass sie im Zusammenhang mit dem Festival veröffentlicht werden dürfen. Gewünschte Credits sind bei der Einreichung zu nennen, ansonsten werden sie nicht berücksichtigt.

HAFTUNG
Kunsthalle Gries und Pell Mell können nicht für den Diebstahl oder die Beschädigung von Arbeiten verantwortlich gemacht werden. Die Verantwortung obliegt den teilnehmenden DesignerInnen selbst. Der Veranstalter haftet nur für Sach- und Personenschäden, für die er gesetzlich haftbar gemacht werden kann.

ÄNDERUNGEN
Von diesen Bedingungen abweichende Abmachungen bedürfen der gegenseitigen schriftlichen Verständigung. Gerichtsstand Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Graz.

KUNSTHALLE GRIES
DREIHACKENGASSE 42
8020 GRAZ

 

Assembly Kastner & Öhler Fashion Award

assembly und Kastner & Öhler schreiben für das Jahr 2019 zum zehnten Mal den mit EUR 5.000.- dotierten assembly Kastner & Öhler Fashion Award aus und werden dazu eine 5 köpfige unabhängige Fachjury bestellen (diese wird noch bekanntgegeben), welche anhand der präsentierten Kollektionen bei assembly den/die PreisträgerIn ermittelt. Die Verleihung des Preises findet im Rahmen der Eröffnungsmodenschau statt.

Dieser Preis wird für innovatives Modedesign in Bezug auf Entwurf und künstlerische Arbeit vergeben. Bisherige Preisträger/innen:

2017: EDER AURRE (ES)
2016: ROEE (A)
2015: SABRINA STADLOBER (A)
2014: CITOYENNE K. (HR)
2013: NI-LY (A)
2012: MA KONSTANZE BAUMGARTNER (A)
2011: ODROWAZ (A)
2010: FARANDULA (SLO)
2009: BAIBA RIPA (LV)

Kastner & Öhler dotiert diesen Preis mit EUR 5.000,-

Nominiert sind alle ModedesignerInnen die an assembly 2019 teilnehmen.
Er/Sie erklärt sich für den Fall des Gewinnes vorbehaltlos mit der öffentlichen Nutzung von Fotomaterial seiner/ihrer aktuellen Kollektion für Werbezwecke durch assembly und Kastner & Öhler einverstanden.

Mit der Anmeldung zu assembly nimmt jede/r Teilnehmer/in sämtliche in dieser Wettbewerbsausschreibung enthaltenen Bedingungen an und nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass die Entscheidung der Jury in allen Fach- und Ermessensfragen unter Ausschluss des Rechtsweges endgültig und unanfechtbar ist.

Teilnahmebedingungen für die Shows

Eröffnungsmodenschau
Teilnahmegebühr EUR 450,-

Die Eröffnungsmodenschau findet im Kunsthaus Graz am DONNERSTAG 23.5.2019, 20:00 statt. Es können ca.10 nationale und internationale ModedesignerInnen teilnehmen. Jeder Designer/jede Designerin zeigt 7 Outfits. Musik, Moderation, Models, Hairstyling und Make-up werden vom Veranstalter festgelegt. Falls sich mehr DesignerInnen zur Show anmelden, wird eine Jury die TeilnehmerInnen auswählen.

Street Fashion Show
Teilnahmegebühr EUR 150,-

Die Show findet bei Schönwetter am SAMSTAG 25.5.2019, 17.00 auf der Murinsel statt. Musik, Moderation, Models, Hairstyling und Make-up werden vom Veranstalter festgelegt. Falls sich mehr DesignerInnen zur Show anmelden, wird eine Jury die TeilnehmerInnen auswählen.